Steinbildhauerei am Laurenz

Auch in diesem Jahr wurde in den Räumen des Kunstflures wieder fleißig gehämmert und geschliffen. Der fünfte Kurs zur Steinbearbeitung fand erstmalig im Rahmen der Kunst-AG der Oberstufe statt.

Nach einer Einführung durch Kunstlehrerin Bettina Janßen wurden die Sandsteine aus dem Münsterland zunächst mit Hammer und Meißel kräftig bearbeitet. Auch einige Abiturientinnen waren noch fleißig und haben ihre Steine aus dem vergangenen Steinworkshop noch fertiggestellt. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Und nächstes Schuljahr geht es mit Schwung weiter!