Gymnasium Laurentianum erhält Spende von Friedrich-Merz-Stiftung

Musikalische Praxis wird im Musikunterricht des Gymnasiums Laurentianum als wichtiger Bestandteil angesehen und so achten die Musiklehrerinnen Frau Niemand, Frau Kazani und Frau Stark darauf, diese in unterschiedlichsten Formen den Schülerinnen und Schülern zugänglich zu machen. Leider waren die Kopfhörer, welche die Schülerinnen und Schüler zur Nutzung der schuleigenen Keyboards brauchen, über die Jahre sehr in Mitleidenschaft geraten und nur noch wenige nutzbar.

Daher beschloss der Fachbereich Musik sich Ende letzten Jahres für eine Förderung durch die Friedrich-Merz-Stiftung zu bewerben und durfte sich kurz vor den Weihnachtsferien über eine Zusage freuen. Zwanzig neue Kopfhörer spendete die Stiftung dem Gymnasium, welche nicht nur dem Musikunterricht, sondern ebenfalls der Keyboard-AG von Frau Stark zugutekommen. Der Fachbereich Musik bedankt sich herzlich für die großzügige Spende und freut sich auf die Nutzung der Kopfhörer.