Kunstkurse der EF besuchen MIRA MIRA Ausstellung des Arnsberger Kunstvereins

Am 27. November 2014 besuchten die beiden Kunstkurse der EF des Laurentianums den Arnsberger Kunstverein an der Königsstraße. Nach der vorbereitenden Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst im Kunstunterricht konnten vor Ort die Werke der MIRA MIRA Ausstellung besichtigt werden.

Die Ausstellung der Jahresgaben fasst alle Künstler noch einmal mit ihren Werken zusammen, die im vorangegangenen Jahr im Arnsberger Kunstverein ausstellen durften. Die Ausstellung zeigt die Vielfältigkeit zeitgenössischer künstlerischer Positionen und bietet die Möglichkeit über Kunst nachzudenken. So wurde auch bei dem Besuch des Kunstvereins und der Führung durch Kathrin Ueberholz intensiv über die Frage "Was ist Kunst?" diskutiert.