Tennis-Team wieder erfolgreich

Die Tennismannschaft des Laurenz kehrte am Dienstag, den 03.5.2016, aus Werl wieder mit einem Sieg zurück.

Die 2. Runde der Regierungsbezirksmeisterschaften gegen das Ursulinen Gymnasium aus Werl wurde deutlich mit 4 Siegen gewonnen, sodass die Doppel gar nicht mehr gespielt werden mussten. Aufgrund des schlechten Wetters mussten die Spiele in die Halle verlegt werden und es wurde nur ein Kurzsatz bis 9 gespielt.

In der WK lll (Jahrgang 2001-2004) wurden die 4 Einzel von Maximillian Kämper (9a), Constantin Ruland (9d), Lambert Ruland (7a) und Johannes Sommer (8d) gespielt. Dabei wurde insgesamt nur ein Spiel abgegeben.

Betreut und motiviert wurde die junge Mannschaft von Sportlehrer Garwin Brendler. Nun ist die Truppe schon richtig motiviert für die kommende Begegnung.
Weiter geht es am 24.5.2016, wo die Endrunde in Bochum stattfinden wird; die Gegner stehen jedoch noch nicht fest.

Lambert Ruland