Schüleraustausch im Rahmen der Chinesisch-AG
Auf in den Schnee bei der Jochgrimmfahrt der Jahrgangsstufe 9
"Die Apokalypse - Wer wird überleben?": Aufführung des Literaturkurses in der Kulturschmiede
Kunst in den Fluren: Lehrerportraits
Die Weinberg-AG im Einsatz
Die erfolgreiche Tennismannschaft des Laurentianums

Mit dem Design-Projekt „Laurentianer Tragetaschen: meine Schule – immer dabei" im Rahmen des Kunstunterrichts starteten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 (inzwischen 6 und 7) bereits vor den Sommerferien.

Unter Anleitung von Frau Hellmann entwickelte zunächst jedes Kind eigene, witzige und modische Motive sowie ein individuelles Design für seinen Leinenbeutel.

Im Stempeldruckverfahren wurden dann zunächst die vielfältigen und farbenfrohen Bildteile auf den Beutel übertragen. Dazu fertigten die Schülerinnen und Schüler Stempel aus Pappe, die mit Druckfarbe eingewalzt und einmal oder mehrfach auf den Stoff gedruckt werden konnten. Anschließend wurde jede Tasche mittels Schablone, Schwamm und Textilfarbe mit der Kontur des Schullogos versehen, sodass schließlich jeder junge Designer ein gleichzeitig individuelles, wie auch gemeinschaftliches, bzw. schuleigenes Produkt mit nach Hause nehmen konnte.
Die praktischen Laurentianer Tragetaschen sehen nicht nur gut aus, sondern sollen auch für ein umweltbewusstes Einkaufen sensibilisieren. Im Gegensatz zur herkömmlichen Plastiktüte sind die bunten Beutel stabil, langlebig und aus natürlichen Materialien gefertigt.