Schüleraustausch im Rahmen der Chinesisch-AG
Auf in den Schnee bei der Jochgrimmfahrt der Jahrgangsstufe 9
"Die Apokalypse - Wer wird überleben?": Aufführung des Literaturkurses in der Kulturschmiede
Kunst in den Fluren: Lehrerportraits
Die Weinberg-AG im Einsatz
Die erfolgreiche Tennismannschaft des Laurentianums

Highlights

In dieser Kategorie stellen wir vergangene Veranstaltungen und Aktionen am und rund um das Laurentianum vor. Weitere Aktionen finden sich auch einzelnen Fächern zugeordnet unter dem Reiter "Fächer".

Weihnachtsmarkt der guten Taten – das Gymnasium Laurentianum war dabei und präsentierte die Ausarbeitung "Die höheren Schulen Arnsbergs im Dritten Reich" - Erinnerungskultur ist heute wichtiger denn je!

In der Adventszeit haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b mit Ihrer Klassenlehrerin Frau Schaltenberg eine besonders schöne Aktion für die Kinder, die aus ihrer Heimat vertrieben wurden, ausgedacht.

Nachdem die Arnsberger Bevölkerung in der Presse darum gebeten wurde, die 40 im Stadtgebiet aufgestellten Weihnachtsbäume der Initiative "Wir in Arnsberg" zu schmücken, hat die Klasse 5a des Gymnasium Laurentianum beschlossen den Anfang zu machen.

Fünf Freundinnen aus der Stufe 7 des Gymnasiums Laurentianum sind sehr betroffen von der Situation der Flüchtlinge hier und anderswo. Sie überlegten sich, etwas zu tun und wollten vor allem Kindern helfen.

Im Rahmen eines Literaturprojektes im SLZ-Unterricht haben sich Schüler und Schülerinnen der Stufe 7 des Laurentianums mit dem hochaktuellen Thema Flüchtlinge beschäftigt. Zu Beginn jeder SLZ-Stunde berichtete ein wöchentlich wechselnder „Pressebeobachter" aus den Reihen der Schüler und Schülerinnen über die aktuellen Neuigkeiten zum Thema Flüchtlinge aus der Presse. Versorgt mit aktuellen Informationen, haben die Schülerinnen und Schüler fasziniert und mit Interesse das Buch "Amira, du gehörst zu uns" von Regina Rusch gelesen und sich intensiv mit dem Thema Flüchtlinge auseinandergesetzt.

Ein besonderes Sportereignis wurde am Gymnasium Laurentianum - initiiert von einer Mutter, von der Sportlehrerin Helen Pöttgen mit Unterstützung der Sonderpädagogin Frau Meinschäfer - geplant und erfolgreich durchgeführt.

... In diesem Fall vor allem das Lehrerteam beim 5 km Firmenlauf in Meschede am 12.08.2015.

 

 

Ein buntes Programm begeisterte die Zuschauer im Sauerlandtheater. Es bestach durch überragende Qualität und musikalische Vielfalt, die das besondere Angebot des Laurentianums im Bereich der Musik deutlich macht.

Am 9. und 10. Juni 2015 führte der Literaturkurs der Q1 in der Kulturschmiede im Rahmen der Laurentianer Kulturwoche das Stück "Dracula - Die wirkliche Geschichte in 28 Auftritten" nach Bram Stoker auf.

Die diesjährige Laurentianer Kulturwoche startet mit der Eröffnung einer Kunst-Ausstellung im Alten Rathaus in Alt Arnsberg. Gezeigt werden Schülerarbeiten aus den Klassen 8 bis 11 mit unterschiedlichen Motiven und Techniken.