Drucken

Für die OberstufenschülerInnen, die in Englisch besonders ambitioniert sind, bietet das Laurentianum Vorbereitungskurse für die Cambridge-Prüfungen an. Es gibt die Wahl zwischen zwei unterschiedlichen Kompetenzstufen: CAE (Niveau C1: Sehr gute Oberstufenschüler) und CPE (Niveau C2: Ausgezeichnete Oberstufenschüler).

Der Vorbereitungsvorlauf sollte mindestens ein halbes Jahr betragen und gute bis sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache werden vorausgesetzt. Die Kurse dienen hauptsächlich dazu, auf die (für Schüler) ungewöhnlichen Testaufgaben vorzubereiten. Natürlich werden auch Grammatik- und Wortschatzübungen durchgeführt. Wer an diesem Kurs teilnimmt, verpflichtet sich (nach ein/zwei Probeteilnahmen) diesen einmal wöchentlich stattfindenden Kurs zu besuchen.
Zu von den Prüfungszentren festgelegten Terminen wird ein schriftlicher und mündlicher Test von externen Prüfern durchgeführt, die über das Bestehen der Prüfung entscheiden.
Der Test besteht aus vier unterschiedlichen Teilen:

Vorteile für Besitzer eines Zertifikats: